Pierre Bittar französischer Impressionist  
 

 

 

23. November 2011

Gemälde Nr. 14

Die Himmelfahrt

Die Himmelfahrt symbolisiert, dass Jesus Menschlichkeit in den Himmel aufsteigt. Seine Himmelfahrt war 40 Tage nach seiner Auferstehung. Er verbrachte die 40 Tage damit, seine Anhänger zu lehren und verkündete seinen Jüngern, dass sie die Kraft des Heiligen Geistes erfahren würden und dass sie seine Botschaft über die Welt verbreiten würden.

Die Himmelfahrt

Lukas 24:50-53
50 Er führte sie aber hinaus bis gen Bethanien und hob die Hände auf und segnete sie.
51 Und es geschah, da er sie segnete, schied er von ihnen und fuhr auf gen Himmel.
52 Sie aber beteten ihn an und kehrten wieder gen Jerusalem mit großer Freude
53 und waren allewege im Tempel, priesen und lobten Gott.
   

Die Ende der Zeit

Am Ende der Zeit, die naht, werden die die in Christus gestorben sind, wie auch die die noch am Leben sind und daran glauben, dass Christus unser Gott und Erlöser ist, dass er starb und am dritten Tage wieder auferstanden ist von den Toten und zum Himmel aufgestiegen ist, auch mit ihrem Körper aufsteigen und mit dem Herrn zusammentreffen.

Hier folgt, was die Bibel sagt:

1 Thessalonicher 4:16-17
16 Denn der Herr selbst wird vom Himmel herabsteigen, mit lauter Stimme, mit der Stimme eines Erzengels und mit dem Trompetenstoß Gottes und die Toten in Christus werden zuerst auferstehen.
17 Danach, werden wir, die noch Lebenden, die verblieben sind, mit ihnen gemeinsam in den Wolken, dem Herrn entgegen in die Luft. Und so werden wir für allezeit mit dem Herrn vereint sein.

 

 
  

Das Leben unseres Herrn

Einleitung 1 - Die Verkündigung 2 - Jesu Geburt 3 - Flucht nach Ägypten
4 - Am Tempel mit den Lehrern 5 - Die ersten 4 Jünger 6 - Die Hochzeit in Kana 7 - Jesus erweckt den Sohn einer Witwe
8 - Speisung der 5000 9 - Das letzte Abendmahl 10 - Verrat durch Judas 11 - Die Demütigung Jesu
12 - Kreuzigung und Tod 13 - Die Auferstehung Jesus 14 - Die Himmelfahrt Die Verbreitung des Worts

LASSEN SIE NICHT ZWEIFEL IHREN GLAUBEN STEHLEN
DAS VERSTÄNDNIS DER HEILIGEN DREIFALTIGKEIT
Die Heilige Dreifaltigkeit offenbart Durch ein Gemälde
Die heilige Dreifaltigkeit
Die menschliche Dreieinigkeit jetzt und in Ewigkeit
KÖNNEN SICH DAS JUDENTUM, CHRISTENTUM UND ISLAM AUF EINEN GOTT EINIGEN?
Sind Wir Zellen Gottes?
CHRISTUS VOR UND NACH SEINER INKARNATION
MEIN GLAUEN AN GOTT
WIE KÖNNEN WIR NOCH EINMAL GEBOREN WERDEN?

Videointerview Radiointerview
 
  
Pierre Bittar Gallery
Startseite